Follow by Email

Dienstag, 22. November 2016

Mützenstreich kleiner Kasper von Lilikidz


Heute mal nur ein kurzer Post.


Auch bei Lilikidz durfte ich Probenähen. Ich hab den kleinsten und süßesten Kopf unserer Familie benäht.
Das schwerste bei diesem Probennähen war die Auswahl 👀. julija von Lilikidz hat Ihr Ebokk " kleiner Kasper" erweitert und eine Vielzahl von supertollen Mützenvarianten ist daraus entstanden.
Hier mal ein kleiner Überblick über die Möglichkeiten
Es werden sicherlich noch einige Folgen. Eine besondere hab ich noch genäht.
Eine Schutzengelmütze.

Den Stoff gab es bei Stoffwelten in Blau und Rosa. und nach unserem Unfall mussste ich Ihn zu einer süßen Mütze verarbeiten.
Ihr könnt Euch hier weitere schöne Modelle anschauen:
Wer das Ebook käuflich erwerben will, schaut bei Dawanda rein.
Den Stoff gibt es hier zu kaufen.
Viel Spaß.
Eure Petra

Samstag, 19. November 2016

Spannendes anspannendes Probenähen mit Suchtgefahr.



Lange Zeit hab ich mich zum Probenähen beworben, mit mäßigem Erfolg.
Aber irgendwann fing es an mit einer Fahrradlenkertasche, dann mit Probeplotten und nun gehöre ich bereits zu einigen Stammteams. Es macht unglaublichen Spass, mir zumindest ;-) , bei der kreativen Phase , in welcher ein Schnittmuster erstellt wird, dabei zu sein. Anspannend finde ich , das ständig das Leben 1.0 dazwischen kommen kann.( Zum Beispiel mit einem Autounfall 😒 ). Und Suchtgefahr besteht deshalb ,weil ich mich einbringen kann,  an einem gemeinsamen Wek beteiligt bin und Menschen mit gleichen Passionen kennenzulernen. Ich hab manchmal Angst irgendein Probenähen zu verpassen oder nicht angenommen zu werden. Dann bewerbe ich mich auf mehreren Probennähen/-plotten und hab auf einmal eine Wand an Aufgaben vor mir , das mir hören und sehen vergeht. Wie kürzlich geschehen, da ja noch das besagte Leben neben meiner Nähmaschine stattfindet. Aber ich lerne dazu , tagtäglich und bewerbe mich nicht soviel, nichts desto trotz möchte ich Euch einen Teil meiner Nähwerke präsentieren.




Hier seht ihr die Modelle vom "Ladys" ein Schnittmuster was nun online gegangen ist .
Ihr könnt ihn hier:

und hier:
 Dazu gibt es noch diverse Erweiterungen für Traglingsmamas und werdende Mamas.
weitere Beispiele findetet Ihr bei Wunschstoffchen und Virginie .

Demnächst zeige ich noch die Mützen von Lilikidz, 
ein Schokoladenportmonee und den "himmlischen Vince" von Himmelblau.

Schnittmuster sind von Wunschstoffchen und Virginie und Nadelbruch
Stoffe hab ich bei Stick- & Style gekauft.

<a href="https://www.bloglovin.com/blog/18344117/?claim=8tu7bq47ug4">Follow my blog with Bloglovin</a>

Donnerstag, 1. September 2016

Babyzeit oder ein Knutschkugel zum Knutschen

Ja nun ist er schon fast 6 Wochen alt , der kleine 4. Prinz. Er ist ein Geschenk des Himmels. Mit ihm tritt sogar das Nähen in den Hintergrund. Etwas !!!!
Aber Babysachen nähen geht viel schneller als bei den Großen oder für mich.

Hier seht ihr das Prinzenoutfit. Ein blauer Kronenstoff von Stick & Style
der leider schon ausverkauft ist. 

Aber auch meine Großen kommen nicht zu kurz. Ich darf ja gerade für lilikidz Probenähen. Eine sehr interessante Erfahrung. Da sieht man , wie viel Arbeit in so einem Schnittmuster steckt. Wir durften die ersten Bilder zeigen und mein Mutterherz schwillt an bei diesen Bildern. <3 <3 <3
Natürlich sind auch die TShirts toll. (Hust) Der Schnitt wird gerade überarbeitet und geht dann hoffentlich in die letzte Runde. Es ist nicht wirklich einfach für die Großen zu nähen. Die Farbwünsche sind recht begrenzt ;-) und auch der Style erlaubt nicht viel Spielraum. Aber ich freue mir dennoch ein Loch in den Bauch , weil sie es überhaupt mitmachen. Danke Jungs. Im Moment bin ich aber schon schwer beschäftigt. Ich möchte gern auf alle Hochzeiten tanzen. Aber das funktioniert irgendwie nicht ;-) .
Ich darf gerade in 3 !!! Probenähgruppen, 2 Probeplottergruppen und einer Probeapplikationsgruppe mitwirken. 
Ähm , das bisschen Haushalt schafft , wer eigentlich???
Ja deshalb ist der Post auch ein wenig kurz, hab zu tun ;-). 
Eigentlich hab ich noch einiges von mir zu zeigen, aber leider finde ich die Fotos nicht so toll. Vielleicht finde ich noch einen Shootingpartner. Das macht zu zweit mehr Spaß und die Fotos werde bestimmt der Hammer. 
Das nächste Mal zeig ich Euch Ergebnisse aus den Probeplottergruppen.
seid lieb gegrüßt und ich würde mich freuen, wenn Ihr diesen Beitrag fleißig teilt .
Eure Petra


Freitag, 15. Juli 2016

Ich nehme mir vor.....

Hallo liebe WWW- Gemeinde.
Ich nehme mir nun ganz fest vor , hier mehr zu schreiben. In der Hoffnung mehr Leute zu erreichen.
Ich werde nun in den nächsten Tagen meinen 4. Sohn bekommen.
Wieder eine spannende Reise, die ich da antrete. In Vorbereitung, bin ich fleißig am Nähen und das möchte ich heute mal ein wenig zeigen.
 Das ist mein Probestrampler, ein Burdaschnitt
( http://www.burdastyle.de/burda-style/kinder/jacke-hose-strampler-strampler_pid_757_2551.html ) . Da er mir aber zu Schmal und einfach erschien, hab ich das Schnittmuster ein wenig verändert und nun konnte das Geburtsset genäht werden.
Und da kam mir der Stoff mit den Kronen , gekauft bei http://www.staghorn.de/stoffe/jersey-gemustert/stenzo-jersey-kronen-hellblau genau recht. Für den kleinen Prinzen ist soweit also alles vorbereitet.









Nun habe ich seit 2 Monaten einen Plotter und darf auch schon Probeplotten . Das macht sehr viel Spaß und hat was sehr Meditatives , also zumindest das entgittern.


 Diese schöne Libelle  durfte ich Probeplotten und nun geht es in die nächsten Runden.

Und hier verstecke ich meinen Riesenbabybauch ;-) , und zeige aus der Serie Maritimes von Fusselfreies https://www.facebook.com/Fusselfreies/
Nun gut zum Schluss zeige ich noch meinen Babybauch. Dieses Kleid ist nach dem TShirt Schnitt Mrs. Pauli von Annas Country genäht http://de.dawanda.com/shop/annas-country . Ich habe damit an einem Nähwettbewerb teilgenommen und auch gewonnen. Die Plotterdateien von Fusselfreies und sehr schönen Stoff , welcher noch auf Verarbeitung wartet.
So das ist erstmal alles für heute . Ich versuch mich zu bessern und hier mehr zu schreiben und zu zeigen. 
Bis bald Eure Petra

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Die ersten Kurse im neuen Wohnatelier

Hallo Liebe Blogfreunde.
Es ist noch nicht alles so, wie ich es gern hätte, aber "Gut Ding will Weile haben". Die ersten Kurse nach den Sommerferien sind nun schon wieder vorbei. Gestern war sehr gemütlich, mit Kaffee und Kuchen hat eine Kursteilnehmerin das erste Mal gestrickt und zwei weitere haben mit einer Kreisjacke begonnen.
Genäht und aufgetrennt und wieder genäht wurde schon in einem Patchworkkurs.


 
Ich habe viel getüfftelt und bin auch noch dabei.
Einiges werde ich hier als kostenlosen Tutorials veröffentlichen.
Das war es heute in Kürze, später kommt mehr.
Petra Hollang

Donnerstag, 12. Juni 2014

Sommer 2014




Willkommen im Sommer,

Textfeld:  Wir werkeln ordentlich an meinem neuen Wohn-Atelier.

Textfeld:   







Lasst Euch überraschen. ;-)

Am 14.6.2014 werde ich auf dem Rosenfest im Hahnemannzentrum in Meißen sein. Weitere Informationen unter :


Und ganz wichtig am 21.06.14 werde ich einen Räumungsverkauf im Atelier auf der Zaschendorfer Str. 25 geben. Auf Zitronwolle und auf Itowolle gibt es 25 % Rabatt auf Stoffe werde ich 15 % Rabatt geben.

Ich hoffe dass ich weniger mit auf den Umzug mitnehmen muss.

Danach geht es in die Sommerpause und im September starten wir mit einer Einweihungsparty im Neuen Atelier voll durch.

Liebe Grüße Petra Hollang