Die besondere

Isabelle.❤️❤️❤️

Ich bin ja ein Liebhaber blauer bis türkiser Farben, hat das schon jemand gemerkt? 
Prinzipiell kann ich bei Stoffen mit diesen Farben kaum nein sagen. Darum sollte es auch zum 1. Geburtstag des Königssohnjüngsten ein Kleid in dezenten Türkis oder hellem Petrol sein.


Der Modal  Sommarfeel/ articvon Lillestoff kam mir wie gerufen .


Da ich gern noch die Maxiversion der Isabelle testen wollte, wurde kurzerhand bestellt. Ein ehrlich weich fallender Stoff. Genäht war die Isabelle ja schnell.



Nur viel mir diesmal das Fotografieren schwer. Zum einen war der Kleine mit und hatte schlechte Laune, und zum Anderen hat ich mit dem Königsehemann und dem 2. Königssohn a bissel Stress. Und dann sollte ich in die Kamera Lächeln.





Also zum Model oder zur Schauspielerin tauge ich nicht.


Nun ja wir haben den nächsten Tag nochmal Fotos gemacht und ich bräuchte mich dann nur noch zwischen 140 Bildern entscheiden.

Und dieses schicke Kleid werd ich nun hoffentlich übermorgen zum 1. Geburtstag des Kleinen tragen.

Jetzt muss ich nur noch sein Outfit fertig bekommen. 
Drückt mir die Daumen, dass ich es schaffe.

Liebe Grüße 
Eure Petra

Stoff : Lillestoff
Ebock: Himmelblau
Ich versuche es heute nochmal bei RUMS

Im Großen und Ganzen....

........................Der kleine macht den Vormittagschlaf
                  ....................................Der 2. Jüngste ist heute zum Zelten mit dem Freund.
                                ........................................Der 2. Älteste ist auch auf Zelttour,
                                          ............................................Der Älteste Sohn ( der Arme ) muss arbeiten.
Mein Mann hilft seinem Vater und sooo hab ich Zeit für diesen Post und zum Aufräumen.
             An sich möchte ich Euch heute die nächste Isabelle von himmelblau zeigen, tue ich auch.


         Doch mich beschäftigt so einiges. Ich kenne Einige , die zum Nähen gekommen sind . Meistens um vom Alltag abzuschalten und einem sinnvolles Hobby nachzugehen.
               Viele kommen dann doch dahin, in diversen Google - oder Facebookgruppen sich mit gleichgesinnten auszutauschen. Soweit ist das schön, da die Inspiration und das Feedback gut tun.


                            Doch leider ist der Neid, Missgunst und Unfairness genauso in sehr vielen Gruppen vertreten. Manchmal denke ich , es ist besser mich nur auf meinen kleinen Berg zu verkrümmeln und mein Ding zu machen. Aber hier gibt es zu wenige , die sich für mein Tun interessieren. Und so ein kleines bisschen Geltungsbedürfnis hab ich auch.

            Und ich lese mittlerweile sehr oft , das es Anderen ähnlich geht.
Die liebe Andrea von Liebedinge hat einen sehr interessanten Beitrag in ihrem Blog geschrieben.
                                  " Zuschön um schön zu sein."
Lest es Euch mal durch.


                  Bei diversen Nähwettbewerben, geht es alles andere als Fair zu. Es ist schon traurig, das dieses wunderschöne Hobby doch recht schlecht behandelt wird. Es zeigt wiedermal , dass das Geltungsbedürfnis bei vielen Menschen zu stark ist. Und ich frage mich, wenn es im kleinen schlichten Nähkreis schon nicht funktioniert, wie soll es dann im Großen und Ganzen funktionieren.
Wie seht Ihr das ?

            ...nun noch ein wenig Werbung ;-) :
                                 Die Schnitte für das Oberteil " Isabelle " und für die Hose " Beinliebe"
                                             bekommt ihr hier.
                          Der Stoff der Isabelle war ein lillestoff.

Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch 
und ich freue mich sehr über Komentare und Anregungen, wegen meinem Geltungsbedürfnis ;-).
Eure Petra

Veränderung


Es ist Sonntag und ich überlege was ich Euch heute zeigen kann und möchte. 
Das Atelier wird aufgeräumt, umgeräumt und entrümpelt. Im Groben muss ich bis zum Freitag fertig sein , da ja das Jüngste Königssohnkind Geburtstag hat. Und eigentlich hab ich auch schon einige Neuerungsideen. Aber die fordern , dass ich erstmal Material beschaffen muss und dazu hab ich nicht so recht Lust. Ich war gestern schon ordentlich im Netz auf Ideensuche. 
Aber bevor ich das so alles umsetzte , sortiere ich erstmal.
Nun wollte ich an der Stelle ein paar Fotos setzten, allerdings will mein Handy nicht so wie ich will.
Der Computer ist seid gestern kaputt😥.
Den Laptop hab ich einem meiner Söhne hinterlassen .
Und das Handy meint, ich benutze einen Browser, den es nicht kennt.
Eine Ahnung warum das noch funktioniert.
Deshalb poste ich mal ein schönen aufgeräumten Schieber auf Instagram .
Beim Aufräumen denke ich viiiel nach. Ich hab mich heute geärgert, dass ich meinen Laptop so freiwillig abgegeben hab . Ich hoffe mein Sohn nutzt ihn auch wirklich für die Schule und nicht nur für Spiele.
Manchmal frage ich mich , ob wir vielleicht Zuviel für unere Kinder tun.
Brauchen sie denn alle einen Laptop ( ,also die beiden Größten )?
Ich bräuchte ihn schon ab und an für meine Arbeit .
Dann fallen mir die Bemerkungen von einigen Freunden und Bekannten ein, das ich ja nicht arbeite , sondern mich hinter meinem Hobby verstecke.
Aber wenn ich mein Arbeitsmaterial so freizügig abgebe, fördere ich ja die Meinung dieser Menschen. Oder?
Naja ich ich räume lieber auf , wer weiß , wo mich solche Gedanken hinführen.
Ich hoffe morgen kann ich Euch eine weitere Isabelle zeigen.
Hier also mal ein kleiner Einblick auf Instagram .
Oh hoffe ihr seid mir nicht böse , wegen der Notlösungen.
Allen wie schöne Woche.
Eure Petra

Achtung...

...die Nerdtiere sind los.



Juli vom noch Jungen Label Plotttastisch
bringt zur Zeit eine ganze Plotterserie lustige Nerdtiere raus. 

 
Ich habe mich erstmal fürRegenwurm Elmar entschieden.

Aber es gibt noch sehr viel mehr total süße Tierchen .
Die Meerschweinchen Carla & Otto
Der Marienkäfer Maggie
Die Schnecke Tiffi
Der Hirsch Elvis

Schaut mal hier .
Viel Spaß beim Plotten oder Shoppen.
Gern nehme ich auch Aufträge an.
Zum Beispiel Shirts mit Eurem Lieblingnerdtier .
Bestellen könnt Ihr unter 
patchenundstricken@gmail.com

Liebe Grüße Petra

Mein liebstes Sommer-

....Outfit ...

Ist die neue "Isabelle " aus der Feder von himmelblau
Ich durfte wieder für Natascha Probenähen . 
Dafür bin ich überglücklich und dankbar, weil das genau mein Schnitt ist. 
"Isabelle " kann als Shirt, Tunika, Kleid und Maxikleid genäht werden. 
"Isabelle" ist ein figurumspielendes Oberteil.
"Isabelle" kann als Top, Tunika, Midi- und Maxikleid genäht werden. Es steht eine rückenfreie und eine geschlossene Variante zur Verfügung. Zudem stehen zwei unterschiedliche Halsabschlüsse (Bindeband und Stehkragen) zur Wahl.
 Heute zeig ich Euch meine erste Version. 

Genäht habe ich diesmal die Rückengeschlossene Version. 
Aus einem wundervollen Streichelstoff.
Der Rosenmodal von Lillestoff
Ich hoffe Euch gefallen die Fotos, die hat mein 9 Jahriger Sohn gemacht.
Das ebook gibt es bei Dawanda und bei Makerist.


Frage:

 Kommen Kinder eigentlich tanzend auf die Welt?😉

Wir beobachten mit unseren älteren Augen unseren Jüngsten Spross . Mit Sicherheit schauen wir anders als vor fast 19 Jahren auf unseren Erstgeborenen . Aber bei 4 Kindern, die erstmal unterschiedlicher nicht sein können, fällt uns doch auf, das eines bei allen gleich ist.
Sobald sie die ersten Schritte machen können, fangen sie auch an zu tanzen.
Wenn ihre Eltern begnadete Tänzer wären, könnte man das ja verstehen.
Aber ich glaube wir sind mehrere Galaxien davon entfernt, auch nur einigermaßen gute Tänzer zu sein. Zumindest zusammen. ( Grins )
Nun wird unser Jüngster bald ein Jahr.
Gestern zeigt mir mein Ältester ein Programm, mit welchem er Musik machen kann. Und nur bei den ersten Beats strahlt der Kleine und fängt an im Takt zu wippen.
Ich finde das faszinierend.
( Ja, auch jenseits der 40 kann man noch Staunen, hihi.)
Was hat das ganze mit nähen zu tun?
Letztes Jahr als der Jüngste Sohn auf die Welt kam , lud die liebe Geogina 
von fusselfreies zu Probeplotten für Ihre Ameisen Parade ein . Dazu gab es dieses Jahr die Ergänzung der Diskoameisen. 
Für unseren kleinsten Prinzen gab es eine süße Jacke.

Für noch einen Kleinen Mann gab es einen Hoodi mit einer Diskoameise.


Die Dateien sind von fusselfreies
Die Jacke ist Marke "Eigenbau"
der Hoddy ist der himmlische Vince von himmelblau.
Den Ameisenstoff gab es mal bei Alles für Selbermacher

Als ich den Zwerg so freudig tänzelt sah, vielen mir die Ameisen wieder ein.
Ich überlege , ob ich nicht was davon fürs Geburtstagoutfit nähe und plotte. Allerdings hab ich nur noch eine Woche.
😌
Wie immer freue ich mich über Kommentare und Anregungen.
Liebe Grüße 
Eure Petra

Kindernähkurse

2016/17

Ja ich hab es geschafft. Leider hat mein Handy , welches kaputt gegangen ist viele Bilder mit Ergebnissen meiner Nähkinder aufgefressen. Ich gelobe für das kommende Schuljahr Besserung.
Ich werde versuche mehr Bilder mit der Kamera zu machen. 
Es ist ganz oft so, das die Kinder so intensiv am Nähen sind, das wir bis Anschlag werkeln. Da stehen die Eltern schon in Reih und Glied um ihre Sprösslinge abzuholen. 
Da mir die Kommunikation zu den Eltern ebenso wichtig sind, wie das Nähen mit den Kindern selbst, vergesse ich oft die tollen Werke zwischen dem Smalltalk  zu fotografieren.
Das muss besser werden.
Hier nun ein kleiner Einblick , was die Kinder im Letzten Schuljahr alles genäht haben.




Aktuell sind von 12 Plätzen 9 Plätze vergeben und 2 Bewerberinnen gibt es noch.
Bei Interesse gern hier oder  hier oder direkt 

Liebe Grüße und viel Spaß beim Anschauen des Videos.
Eure Petra

ANNA

...ist auch von himmelblau. Ich leugne es ja gar nicht, das ich die Schnitte von Natascha liebe.
Solch ein Probe nähen wird dennoch zur Herausforderung. Meistens gefallen mir die Schnitte so gut, dass ich min. 10 Versionen im Kopf habe.
Allerdings hat mein Mann bald keinen Kleiderschrank mehr und ich weiß kaum noch wann ich das alles tragen soll. Bald werde ich mich von ein paar Teilen trennen und diese in meinen Dawandashop schupsen.
Aber hier möchte ich Euch doch nochmal meine himmlische Anna in mehreren Versionen zeigen:
Das ist eine Maritime Version, von welcher ich mich trennen werde. Ich finde sie toll, aber irgendwie nicht an mir. Die Kapuze ist nicht mittig, deshalb wird es einen Rabatt geben.

Das ist meine Gärtnerinnenversion. ein Lillestoff der hier schon lange lag.
Es ist meine erste Version und damit mein Probestück, welches auch bald in den Shop einziehen wird.


Dies ist meine Lieblingsversion und die gebe ich nicht her ( grins).


Auch dieses Shirt trage ich sehr oft und werde es nicht hergeben.



Hier seht ihr mal ein paar Beispiele was die Anna noch so kann.
Stoffe sind von LillestoffStoffversand4u und den Rest weiß ich nicht mehr

Probeplotten ...

..bei Fusselfreies.

Seit letztem Jahr hab ich fast alle Dateien von Fusselfreies entweder durch Kauf oder durch Probeplotten erhalten und ich bin süchtig danach. Diesmal war es wieder was für Jungs und ich habe das Shirt Kim von himmelblau aufgepeppt. 
Seht Euch meine Knutschkuller an.


Hier noch einmal nur das Set , weil die lachende Maus ja vom Plott ablenkt.

Hier seht ihr die ganzen tollen Ergebnisse.

Die Datei könnt ihr ab sofort bei Dawanda zum Einführungspreis von 4,90€ statt 6,90€ erwerben, gilt bis einschließlich Sonntag 9.Juli 2017!
DaWanda: http://bit.ly/2uzaDyn.

Wettbewerb

der " HANNAS"

 Ihr Lieben Leser ( ich hoffe ja da gibt es welche 😌 ) , ich habe Euch ja in den letzten Tagen meine Hannas , nach dem ebook von "himmelblau" gezeigt. Alle Mädels , welche am Designnähen teilgenommen haben, können nun an einem Wettbewerb teilnehmen. Die Jury seid ihr, liked Eure Lieblingshannas hier: Album der Hannas 
Lasst Euch von dem Feuerwerk dieses Schnittes und der Vielfalt inspirieren . 





Ich wünsche uns viel Erfolg und hoffe auf eine rege Teilnahme.
Liebe Grüße
Petra

Eigentlich.....

.....haben wir Urlaub

und eigentlich wollte ich längst fertig sein mit meinen Aufträgen, 
und eigentlich brauche ich den Endstressdruck nicht ,
aber uneigentlich ist es nicht so einfach, wenn fast alle Familienmitglieder zu Hause sind und bekocht werden müssen . Ich hab da mal ne Frage an Euch da draußen: Geht es Euch da genauso oder bin ich von einem anderen Stern?
So gebe ich Euch mal einen klitzekleinen Blick ins derzeitige Projekt und zeige Euch noch meine restlichen Hannas , bevor dann vermutlich nächste Woche der nächste himmelblaue Schnitt online geht.

Na wer errät, was das wird ?


Und nun zum Ebook " Hanna"

Hier eine Hanna mit Schößchen und einer ordentlichen Portion Wind.



Und das ist meine Schmetterlingshanna.





Schnittmuster Hanna Himmelblau
Ach ja und ich verlinke mich heute das erste mal zu RUMS #27/17
und hoffe das es funktioniert und ich alles richtig gemacht.
So nun drückt mir die Daumen, dass ich endlich fertig werde und Urlaub machen kann.
Euch allen einen schönen Tag und ich freue mich über Kommentare Eurerseits.
Liebe Grüße 
Petra

Die besondere

Isabelle.❤️❤️❤️ Ich bin ja ein Liebhaber blauer bis türkiser Farben, hat das schon jemand gemerkt?  Prinzipiell kann ich bei Stoffen mi...